Anmeldung



Counter

Mein ICQ

icq   585  509  672

 
Ansaugtrakt

Änderungen am Ansaugtrackt


Nach den Änderungen am Mikuni Vergaser was schon einiges an Mehrleistung brachte, knöpfte ich mir den Ansaugtrackt vor.
Das Ziel bestand darin das über den Luftfilterkasten und Vergaser zur Verfügung gestellte Kraftstoff/Luft-Gemisch
schnell in den Verbrennungsraum zu transportieren. Durch spezielles verändern und bearbeiten der Oberfläche
und Durchmesser wurde der Gasdurchsatz erhöht.

 

 

Änderungen im Detail :

Ansaugstutzen (3) auf Durchmesser 41 mm ausdrehen und Oberfläche auf Hochglanz polieren

Übergang vom Ansaugstutzen und Zylinderkopf angleichen

Die Gummilippe in der Gummimuffe (2) wurde ausdreht, und durch einen Messingring,
der von Durchmesser 40 mm (Vergaser) auf Durchmesser 41 mm (Ansaugstutzen)
angepasst und poliert wurde, ersetzt.
Die Dichtung (1) beim Angleichen mit einbeziehen !


 

Diese Änderung bringt zwar keine PS mehr, aber das Ansprechverhalten des Motor´s ändert sich merklich.

 

 

Slideshow

Wer ist online

Wir haben 36 Gäste online

Dein System

OS:  Unbekannt
IE:  Anderer Browser
ISP:  amazonaws.com
IP:  54.158.30.219

Umfragen

Wie gefällt dir das neue Design ?
 

Saisonstart

Die Saison ist eröffnet.

Witz des Tages

HAHAHA.DE Witze Portal
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by www.gedoom.de